Burghard Müller-Dannhausen
2016
 - Burghard Müller-Dannhausen
aktualisiert 12.03.2016
2015
 - Burghard Müller-Dannhausen
aktualisiert 19.02.2016
2014
 - Burghard Müller-Dannhausen
aktualisiert 08.01.2016
2013
 - Burghard Müller-Dannhausen
aktualisiert 22.11.2014
2012
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
2011
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
2010
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
2009
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
2008
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
2007
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
2006
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
2005
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
2004
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
2003
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
2002
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
2001
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
2000
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1999
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1998
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1997
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1996
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1995
erstellt 16.10.2014

Die Tendenz zur Vereinfachung schließt auch das Besinnen auf die Flächigkeit ein. Formale Überlappungen, wie sie Anfang der 90er Jahre noch häufig waren, treten immer mehr zurück und kommen 1995 überhaupt nicht mehr vor. Es ist vor allem das Eindeutige der Räumlichkeit und ihrer Interpretation, das vermieden wird. An deren Stelle tritt die virtuelle Räumlichkeit, die allein aus der Farbe kommt. Denn das Farb-Geschehen soll im Vordergrund stehen, nicht das formale Geschehen. Die Tendenz zur Vereinfachung stellt sich dar als langfristiger Trend. Das schließt vorauseilende und rückwärts gewandte Bildlösungen ein. Das einzelne Bild ist eine individuelle poetische Entscheidung, und nicht eine Entscheidung im Sinn eines Fortschritts. Der Fortschritt als Trend hat seine Eigen-Dynamik und wird bei der Entstehung der Bilder nicht bewusst. Erst aus zeitlicher Distanz ist der Trend ablesbar.

Juli 1995 VIII - Burghard Mller-Dannhausen
Juli 1995 VIII
Acryl auf Leinwand
100 x 80 cm
Privatbesitz
Köln
C 48, Mai 1995 II - Burghard Mller-Dannhausen
C 48, Mai 1995 II
Acryl auf Leinwand
65 x 60 cm
Städtische Galerie
Kulturspeicher
Würzburg
1994
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1993
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1992
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1991
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1990
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1989
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1988
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1987
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1986
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1985
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1984
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1983
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1982
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1981
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1980
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1979
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1978
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1977
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1976
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1975
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
1974
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014