Burghard Müller-Dannhausen
Vita
erstellt 16.10.2014

1947               
geboren in Hildesheim

1964 – 1967   
Schriftsetzerlehre

1971 – 1972   
Werkkunstschule Mannheim

1972 – 1976   
Hochschule für Bildende Künste, Frankfurt am Main (Städelschule)
bei Johannes Schreiter

1974 – 1990   
Farbe in systemgebundenen geometrischen Bildstrukturen

1991 – 2000   
Farbe in freien geometrischen Bildstrukturen

2001               
Rückkehr zu systemgebundenen geometrischen Bildstrukturen

2009               
Beginn der Kooperation mit dem amerikanischen Lyriker Brian Johnson


Burghard Müller-Dannhausen lebt und arbeitet in Koblenz.

Einzelausstellungen in Museen und Kunstinstitutionen
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
Einzelausstellungen in Galerien
 - Burghard Müller-Dannhausen
aktualisiert 09.11.2016
Gruppenausstellungen (Auswahl)
 - Burghard Müller-Dannhausen
aktualisiert 03.06.2016
Realisierte Kunstkonzepte in Verbindung mit Architektur
 - Burghard Müller-Dannhausen
aktualisiert 13.07.2015
Bilder in Museumsbesitz
 - Burghard Müller-Dannhausen
erstellt 16.10.2014
Bilder in privaten und Unternehmens-Sammlungen
 - Burghard Müller-Dannhausen
aktualisiert 13.07.2015
Bibliografie
 - Burghard Müller-Dannhausen
aktualisiert 13.07.2015
Links
 - Burghard Müller-Dannhausen
aktualisiert 01.02.2016